KONG® Equine: Spielzeug für die Ponybande

Am Ponyhof gibt es immer etwas zu verbessern und so bin ich unaufhörlich auf der Suche nach Optimierungsmöglichkeiten unserer Pferdehaltung. Dazu gehört auch, dass die Pferde den lieben langen Tag nicht nur herum stehen und gesund sind, sondern dass sie auch geistige Beschäftigung haben. Seit Kurzem haben wir dazu eine neue Installation im Einsatz: KONG® …

Weiter zum ganzen Artikel

Klebebeschlag von Goodsmith im Noriker-Test

Heute möchte ich dir mal wieder einen Erfahrungsbericht liefern. Und zwar über den Klebebeschlag von Goodsmith. Der Test-Kandidat: Lanzelot – wer sonst 😉 Vorweg noch eine kurze Erklärung, warum Lanzelot überhaupt Hufschutz benötigt. Denn wie du wahrscheinlich weißt, bin ich eigentlich ein großer Verfechter von Barhuf. Aber es kann nun mal nicht jedes Pferd in …

Weiter zum ganzen Artikel

Was ist Medical Training (und warum solltest du das unbedingt machen)?

Der Begriff „Medical Training“ steht für eine spezielle Art des Tiertrainings, nämlich dem trainieren von medizinischen Behandlungen. Das Besondere daran: das Training basiert auf positiver Verstärkung und baut auf Freiwilligkeit auf. Das heißt: das Tier lernt, freiwillig an einem eigentlich unangenehmen (teilweise sogar schmerzhaftem) Prozedere teilzunehmen. Das Konzept wurde ursprünglich in Zoos entwickelt, denn wenn …

Weiter zum ganzen Artikel

Ponyhof-Rückblick 2020

2020 war zweifelsfrei ein Jahr wie kein anderes zuvor. Covid-19 hat viele Bereiche des allgemeinen Lebens auf den Kopf gestellt. Aber am Ponyhof ticken die Uhren anders. Unserer Ponybande ist es schnuppe, ob gerade Lockdown herrscht oder nicht – sie wollten pünktlich ihr Futter, und basta. Wir haben daher erstaunt festgestellt: am Ponyhof merkt man …

Weiter zum ganzen Artikel

Serie „Selbstversorgerställe“, Episode 2: aktiver Offenstall für 3 Stuten

Heute möchte ich dir den zweiten Teil der Artikel-Serie „Selbstversorgerställe“ vorstellen. Dazu habe ich Harald befragt, einen befreundeten Barhuf-Pfleger, der mit Herz und Seele ein „Drei-Mäderl-Haus“ betreut. Und damit gleich mal das Gerücht widerlegt, dass reine Stutenhaltung im Offenstall nicht möglich ist 🎀 Du hast Teil 1 der Serie noch nicht gelesen? Dann kannst du …

Weiter zum ganzen Artikel